Charte von Darfur nach Browne

Hauptsachtitel:
Charte von Darfur nach Browne
Format und Umfang:

12,5 x 16,5 cm, Blattgr. 15 x 21,5 cm

1 Manuskriptkarte

Illustrationsangabe:

Kupferst.

Schlagwörter:

Sudan / Darfur [=Nubien / Darfur]

Anmerkung:

Handschriftl. Anm. unter der Karte: „Allg. Geogr. Eph. V. Bd., 2.tes St. (od. Febr. 1800)“. - Geht letztendlich zurück auf Browne’s „Travels in Africa, Egypt, and Syria. London 1799“. - [Von fremder Hand:] Africa, Nubien

Mit Gradnetz. - Nullmeridian: Ferro, Greenwich. - Mit Bergstrichen

Fußnote:

Handschriftl. Anm. unter der Karte: „Allg. Geogr. Eph. V. Bd., 2.tes St. (od. Febr. 1800)“. - Geht letztendlich zurück auf Browne’s „Travels in Africa, Egypt, and Syria. London 1799“. - Von fremder Hand: Africa, Nubien

Signatur(en):

Nachlaß Reichard, Bl. 295 / 036

Herausgeber:

Unbekannt (s. l.)

Standort:

Naturkundemuseum Gera

Datenquelle:

Kartenportal Thüringen

Datum der Erstellung:
1799